Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 21. November 2011

Pertronix Kit in Flammen

Heute gibt es zur Abwechslung mal eine schlechte Nachricht hier zu verkünden. Wir hatten massive Probleme mit der Zündfunkenstärke und mussten die Pertronix Zündspule austauschen, um den Fehler einzugrenzen. Leider ist bei dieser Aktion das Innenleben des Zündverteilers in Rauch aufgegangen :-( Traurige Sache. Wir werden nun doch eine 1-2-3 Ignition einbauen. Die soll ja auch wesentlich besser sein. Wir sind gespannt

Kommentare:

  1. Wenn ein PERTRONIX-Kit wie beschrieben in Rauch aufgeht, habt ihr etwas SEHR falsch gemacht und wahrscheinlich die Polung der Kabel vertauscht. Das hält natürlich keine solche Elektronik aus! Ergo "verraucht" sie dann. Bei korrektem Anschluss wäre das sicher nicht passiert und der Umrüstkit hätte viele Jahre problemlos funktioniert sowie es weltweit Millionen solcher Kits es seit über 40 Jahren tun.
    ...sagt PERTRONIX.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wolf

    Ja ich muss Dir hier wahrscheinlich recht geben. Sehr wahrscheinlich wurde der Kit verpolt. Anders kann es wahrscheinlich nicht zu so etwas kommen. Ich bin trotzdem mal gespannt, was die 1-2-3 Ignition bringt.

    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die 1-2-3 Ignition als Komplettverteiler ist mit ihren einstellbaren Zündkurven (wer's denn braucht und auch damit umgehen kann) sicher eine gute Zündung, allerdings sowohl technisch als vor allem auch vom hohen Preis her in keiner Weise mit der günstigen, einfachen PERTRONIX-Lösung vergleichbar, die ja nur den altmodischen Unterbrecherkontakt durch eine Elektronik ersetzt. Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und Spaß mit dem Teil.
    Beste Grüsse
    W O L F

    AntwortenLöschen